Alles bestens!

Alles in allem ein grandioser Tag!
Zuerst das Frühstück mit meiner Gastfamilie. Ich hab mich total wohl gefühlt in deren Mitte. Nochmals einen herzlichen Dank!
Was diesen Tag sonst noch so ausgemacht hat? Zum einen der UNESCO Biosphärenparkpark Mustar im Engadin, direkt angrenzend der Nationalpark Svizza, zwei schöne Pässe (den ersten gleich am Start), radeln am Inn und die Ankunft im oberen Rheintal (Vorderrhein).
Unterwegs hatte ich immer ein Lied im Kopf: An Tagen wie diesen… (Toten Hosen)
Getreu dem Motto eines Freundes, der gerade durch Südamerika tourt: ‚reisen ist leben‘ – da bin ich auch gerade mitten drin.!

https://www.komoot.de/tour/t21186828?ref=atd

3 Gedanken zu “Alles bestens!

  1. Klingt nach einem super Trip! Tiefstens Respekt vor den Kilometerleistungen mit dem Fahrrad. Ich finde es hier schon anstrengend mit dem Motorrad den ganzen Tag in den Bergen rumzufahren! Den Verweis lese ich natürlich gerne 🙂
    Grüße aus dem peruanischen Regenwald

    Liken

  2. Hi Jürgen,
    bin schon jeden Morgen gespannt auf einen neuen Bericht von dir. Superschöne Bilder mit einer tollen Landschaft. Dir weiterhin ganz viel Spaß mit schönem Wetter und netten Bekanntschaften.
    Grüße aus Hameln in die Alpen

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s